Was bedeutet schlüsselfertiges Bauen?

  • Datum:
  • Kategorien:  Zuhausehaus Blog, Startseite: Blog, Qualität und Ausstattung
Wer einen Hausbau plant und sich über verschiedene Angebote der Baufirmen informiert, wird immer wieder über den Begriff „Schlüsselfertiges Bauen“ stolpern. Doch was verbirgt sich eigentlich konkret dahinter? Lesen Sie im Folgenden, was Sie zum schlüsselfertigen Bauen wissen müssen – und vor allem, was wir von Viebrockhaus meinen, wenn wir Ihr Massivhaus schlüsselfertig bauen.
Massivhaus Außenanlage schlüsselgertiger Bau

Was ist schlüsselfertiges Bauen?

Eine genaue Definition des Begriffs „Schlüsselfertiges Bauen“ gibt es nicht. Wikipedia schreibt dazu:

Schlüsselfertiges Bauen (kurz SF oder SF-Bau) beschreibt Baumaßnahmen, die von Baubeginn bis zur Fertigstellung vom Auftragnehmer (Generalunternehmer) ausgeführt werden und anschließend dem Auftraggeber (in der Regel der Bauherr) „schlüsselfertig“ übergeben werden. Der Begriff „schlüsselfertig“ ist jedoch nicht eindeutig rechtlich definiert. Daraus ergeben sich dann Unterschiede im Fertigstellungsgrad bei verschiedenen Anbietern (wie etwa Malerarbeiten, Einbauküche, Bodenbeläge, Gartenanlage). Dagegen bezeichnet der Begriff bezugsfertig den Abschluss wesentlicher Arbeiten.

Konkret bedeutet dies:

  • Schlüsselfertig ist ein Haus dann, wenn alle Außenarbeiten abgeschlossen sind.
  • Über den Innenausbau (Bodenbeläge, Malerarbeiten etc.) sagt der Begriff „schlüsselfertig“ nichts aus.
  • Also ist ein schlüsselfertiges Haus nicht zwangsläufig auch bezugsfertig!

Was Sie als Bauherren wissen müssen

Beim Hausbau ist von verschiedenen Ausbaustufen die Rede. Welche Leistungen die Ausbaustufen beinhalten, ist aber nicht allgemeingültig definiert und kann vom Bauträger oder dem Bauunternehmen durchaus unterschiedlich ausgelegt werden. Unterschieden wird normalerweise zwischen folgenden Ausbaustufen:

  • Selbstbauhaus oder Bausatzhaus: Bei dieser Ausbaustufe bekommt der Bauherr lediglich die Baumaterialien gestellt und erledigt den Hausbau komplett in Eigenregie.
  • Rohbau- oder Ausbauhaus: Beim Rohbau wird die Hülle (Fundament, Mauerwerk, Fassade, Dach) von der Baufirma geleistet. Auch Innenwände, Treppen oder Schornstein können im Leistungsumfang für einen Rohbau enthalten sein. Der Bauherr übernimmt den Innenausbau. Was ein Bauunternehmen unter Rohbau- oder Ausbauhaus versteht, kann stark variieren!
  • Schlüsselfertiges Haus: Beim schlüsselfertigen Bauen werden große Teile des Innenausbaus von der Baufirma übernommen. Der Einbau der gesamten Haustechnik, Treppen, Fliesen und Fenster sollte in jedem Fall beim schlüsselfertigen Bauen gewährleistet sein. Bodenbeläge und Malerarbeiten sind es oft nicht!
  • Bezugsfertiges Haus: Bei diesem Begriff ist die Definition eindeutig: Das Haus ist bei Schlüsselübergabe zum sofortigen Einzug bereit und der Bauherr kann mit der Möblierung beginnen.

Studieren Sie bei der Wahl zur Bauweise Ihres Eigenheims also sorgfältig, was Bauträger oder Baufirma unter welchem Begriff versteht. Große Preisunterschiede sind oft durch fehlende Leistungen im Angebot des Anbieters zu erklären, die später in Eigenleistung erbracht werden müssen, so dass Sie am Ende gegebenenfalls sogar noch draufzahlen.

Was Sie bei Viebrockhaus unter schlüsselfertigem Bauen erwarten dürfen

Schlüsselfertiges Bauen bei Viebrockhaus funktioniert so: Wenn Sie den Bau Ihres Eigenheims mit uns realisieren, bieten wir Ihnen unser Rundum-Sorglos-Paket. Dieser Rundum-Sorglos Service beinhaltet, dass Sie sich darauf verlassen können, in jeder Bauphase unsere volle Unterstützung zu erhalten. Wir sind lange bevor der eigentliche Hausbau beginnt bereits für Sie da:

  • Sie suchen ein geeignetes Grundstück für Ihr Traumhaus? Wir helfen Ihnen bei der Suche, denn wir sind in vielen Regionen Deutschlands bestens vernetzt und können Ihnen bestimmt ein äußerst attraktives Baugrundstück vermitteln. Schauen Sie auch gern einmal bei unseren Informationen zu Baugebieten vorbei.
  • Sie brauchen Hilfe bei der Finanzierung Ihres Bauvorhabens? Wir unterstützen Sie und zeigen Ihnen alle Möglichkeiten der Finanzierung und Förderung auf, denn wir haben die Erfahrung aus mehr als 65 Jahren im Massivhausbau und kennen daher jeden Kniff, Ihre Baufinanzierung so günstig wie möglich zu gestalten.
  • Und auch um alle Fragen rund um Bauanträge, Behördengänge, Baugrunduntersuchung und Bodengutachten kümmern wir uns.

Schlüsselfertiges Bauen mit Viebrockhaus heißt zudem, dass wir Ihnen einen festen Ansprechpartner zur Seite stellen, so dass Sie jederzeit den Überblick über Ihr Bauvorhaben haben und (Bau-) Herr der Lage sind.

Und nicht zuletzt beinhalten unsere Leistungen, dass Ihr Haus sowohl schlüssel- als auch bezugsfertig ist – außer, Sie wünschen es ausdrücklich anders und möchten etwa den Innenausbau in Eigenleistung gestalten. Bei Viebrockhaus erhalten Sie nicht umsonst den vertraglichen Tag Ihres Einzugs zugesichert.

„Schlüsselfertiges Bauen“ bedeutet also bei Viebrockhaus in der Regel, dass Ihr Massivhaus bei der Schlüsselübergabe bezugsfertig ist und Sie unverzüglich einziehen können.

Kommentare:

    Keine Kommentare