Viebrockhaus ab sofort mit Emissionsausgleich

12. Januar 2012

500 qm Regenwald in Panama für Bauherren

Bauherren von Viebrockhaus stellen sich aktiv dem Klimawandel entgegen: Jeder Kunde, der sich bis zum 20. März 2012 für ein Viebrockhaus entscheidet und jeder Aktiv Energieplus-Bauherr 2012 erhält per Urkunde „seine“ 500 Quadratmeter geschützten Regenwald im Nordwesten Panamas für 50 Jahre – und leistet damit einen Beitrag zum Ausgleich der CO2-Emission seines neues Eigenheims und der versiegelten Fläche.

„Nachhaltigkeit ist für uns ein wichtiges Ziel – und für mich persönlich eine echte Herzensangelegenheit“, erklärt Andreas Viebrock, Vorstandsvorsitzender der Viebrockhaus AG, das Engagement seines Unternehmens. 

Jeder Bauherr erhält die Patenschaft für ein konkretes Areal mit allen geografi-schen Koordinaten eines Waldstücks in Bocas del Toro im Nordosten Panamas. Bis zum 20. März 2012 kommt jeder neue Viebrockhaus-Kunde in den Genuss „seines“ Regenwalds, danach jeder, der sich für ein besonders effizientes Aktiv Energieplus-Viebrockhaus mit Photovoltaikanlage und Hausbatterie entscheidet. 

Der Viebrockhaus-Schutzwald liegt in einer Region, die von massiver Abholzung und den damit verbundenen Folgeerscheinungen betroffen ist. Das aus Primär- und Sekundärwald bestehende Schutzareal wird nicht für die kommerzielle Forst-wirtschaft genutzt, sondern dient u.a. der Bindung von CO2 sowie dem Boden- und Wasserschutz. Außerdem wird durch den Erhalt des Regenwalds der Lebensraum seltener, teilweise vom Aussterben bedrohter Pflanzen- und Tierarten bewahrt.

 Das Engagement der Bauherren hilft der Region in doppelter Hinsicht. Zum einen profitiert auch die lokale Bevölkerung vom Schutz der Wälder. Zum anderen liegen die Gehälter der Forstarbeiter über dem gesetzlichen Mindestlohn, und neben den üblichen Sozialleistungen erhält jeder Angestellte eine Unfall- und Lebensversiche-rung zur Absicherung seiner Familie.

Betreut wird das Projekt vor Ort von CO2OL, einer Marke der ForestFinance-Gruppe, die bereits seit 1998 erfolgreich Wald- und Klimaschutzprojekte umsetzt. Unter allen Bauherren, die bis zum 20. März 2012 ein Viebrockhaus kaufen, wird eine Reise nach Panama zum „eigenen“ Stück Regenwald verlost. Ein erster Gewinner steht allerdings jetzt schon fest: unser Klima.