Maxime 610 als Einfamilienhaus

Ein wahr gewordener Traum für Familien

Das Besondere an Maxime 610

  • Wohnfläche: 164,49 m²

  • Energieeffizienz: KfW-Effizienzhaus 40

  • Satteldach
  • 155-cm-Drempel im Rohbaumaß
  • Wärmepumpentechnik Hybrid-Smart-Solar 2.0
  • Smart-Home-Ausstattung
Massivhaus Maxime 610

Maxime 610 - ein klassisches Einfamilienhaus!

Ursprünglich aus Berlin, ist die Familie Lindner umgezogen und im Harz sesshaft geworden. Zusammen mit den Schwiegereltern haben Sie drei nebeneinanderliegende Parzellen gekauft, in zwei Grundstücke aufgeteilt und jeweils ein Viebrockhaus darauf gebaut. Vor allem der Kinder (Maximilian, 5 und Emily, 2) wegen wollten sie ins Grüne ziehen. Im Neubaugebiet können sie sich frei bewegen, zu den Großeltern nebenan gehen oder zu Freunden in der Nachbarschaft.

Vom Hausstil her wollten wir eigentlich eine zweigeschossige Stadtvilla bauen. Doch das ließ das Baurecht hier im Neubaugebiet nicht zu. Im Viebrockhaus-Katalog haben wir uns alle Häuser angeschaut. Das Maxime 610 passte am besten zu unseren Vorstellungen (...).


Maxime 610 Familie Lindner
Wohnzimmer
Essbereich

Bei Viebrockhaus überzeugt das Gesamtkonzept

Familie Lindner hat im Vorfeld alle Kataloge und Internetseiten der relevanten Haushersteller durchforstet. Die Wahl fiel auf Viebrockhaus, weil Sie das Gesamtkonzept überzeugte. Anders als bei anderen Herstellern fanden Sie bei Viebrockhaus auch eine absolute Kostentransparenz: Es gibt einen Preis für die „Grundausstattung“ und die Extras kommen on top dazu. Außerdem hat ihnen der Service aus einer Hand, die gute Qualität, die kurze Bauzeit, das Energiekonzept und die kompetente Beratung sehr gefallen.

Die Beratung vom Viebrockhaus Beratungsbüro Wolfenbüttel fand die Familie Lindner auch sehr gut: zuvorkommend, kompetent und Sie haben auch selbst immer wieder Ideen in die Planung eingebracht. Auch in den Musterhäusern wurden viele Inspirationen für die Gestaltung des Hauses gefunden.

Eines muss man sagen: Bei Viebrockhaus haben wir immer einen freundlichen Umgang erlebt: bei der Beratung, bei den Handwerkern und auch im Service.


Schlafzimmer
Obergeschoss
Wohn- und Essbereich
Essbereich und Küche
Kinderzimmer
Kinderzimmer

Ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus

Familie Lindner hat sich für ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus entschieden. Das energetische Gesamtkonzept von Viebrockhaus hat sie überzeugt: Wärmepumpe, Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Fußbodenheizung, Luftbefeuchter (sie haben immer eine Luftfeuchtigkeit zwischen 45 und 50 %), Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung und Hausbatterie zur Stromspeicherung uvm. Durch die Nutzung des selbst erzeugten Stroms sind sie energetisch weitgehend autark.

 

Ich habe hier im Haus ein ganz anderes Lebensgefühl, weil alles genau so gestaltet wurde, wie wir es wollten. Und man merkt an jeder Stelle, dass alle Details in einer super Qualität ausgeführt sind.

Familie Lindner im Garten
Terrasse
Außenansicht Maxime 610