Tipps für zukünftige Bauherren

Autor: Familie Grzegorzewski

Nachdem wir 2006 schon ein Viebrockhaus Classico 305 gebaut hatten, ergab sich in 2011 für uns die Möglichkeit ein neues Grundstück im ländlichen Waltroper Süden zu erwerben.

Die Wahl auf ein weiteres Viebrockhaus fiel uns nicht schwer, da wir die Viebrockhaus Qualität schon 5 Jahre getestet hatten und sehr zufrieden waren.

Insbesondere die Wärmepumpentechnik hat uns in der Sparsamkeit und Problemlosigkeit überzeugt.

Erfreut stellten wir nach dem ersten Beratungsgespräch fest, dass die „Inklusive-Ausstattung" in dieser Zeit deutlich erweitert worden ist.

Die ersten Gespräche mit unserer Architektin Frau Berbel Both verliefen in sehr freundschaftlicher Atmosphäre. Insbesondere die Kinderfreundlichkeit in den Gesprächen fiel uns positiv auf, da unser damals 3 jähriger Sohn dabei war. Kinderecke, sowie Mal- und Spielzeug für unseren Sohn waren selbstverständlich. Auch Frau Both hatte immer ein nettes Wort wenn unser Sohn seine „Aufmerksamkeit“ brauchte. Auf unsere Wünsche wurde sofort eingegangen und wir konnten das „machbare“ in unser neues Haus einfließen lassen.

Besonderen Wert legten wir auf unser neues Wohlfühl-Badezimmer mit bodentiefer Dusche sowie „Rainshower-Duschsystem“.

Auch nach pünktlichem Baubeginn wurden Änderungen von uns angesprochen welche ohne große Diskussion umgesetzt wurden. Wir denken dies ist nicht alltäglich.

Die garantierte Bauzeit wurde von Viebrockhaus eingehalten obwohl eine Partnerfirma von Viebrock zwischenzeitlich Konkurs melden mußte. Da unsere „Übergangswohnung“ gekündigt war mussten wir nach 3 Monaten in unser neues Haus einziehen. Unser Bauleiter Herr Schrader wusste dies und hat aller Schwierigkeiten zum Trotz unser Haus pünktlich fertig stellen können. Hier nochmal einen besonderen Dank an Herrn Schrader, Herrn Schradick uns das Viebrock-Team.

Jetzt nach über einem Jahr haben wir noch Kleinigkeiten bemängeln müssen.

Aber ein Anruf bei Viebrockhaus genügte und alle Mängel wurden selbst nach einem Jahr ohne Probleme beseitigt. Also auch eine optimale Betreuung in der Nachbauzeit. Dies ist sicherlich nicht selbstverständlich!

Wir können mit Sicherheit sagen, dass Viebrockhaus ein sehr guter und verlässlicher Partner ist und sich auch heute noch um etwaige Probleme kümmert. Preis-Leistung stimmt.

Beste Grüße aus Waltrop,

Familie Matthias Grzegorzewski

 

Haben Sie Fragen zu diesem Bauprojekt? Als Bauinteressent können Sie sich direkt per E-Mail an Herrn Grzegorzewski wenden. E-Mail-Kontakt

Das Besondere an unserem Haus

  • Maxime 300
  • Satteldach
  • 2,5 Liter
  • Effizienzhaus 40
  • komplett geklinkert
  • Sprossen in den Fenstern
  • bodentiefe Dusche
  • 3-fache Terrassentür
  • Duschsystem Rainshower