Tipps für zukünftige Bauherren

Autor: Familie Syring aus Buchholz i.d.N.

Die Bemusterung ist ein sehr wichtiger Termin. Die Entscheidungen die hier getroffen werden, bestimmen das Aussehen des Hauses für die nächsten Jahre oder Jahrzehnte. Wir haben uns schon hierzu Gedanken gemacht, da war der erste Spatenstich noch nicht gemacht. Und das war gut so. Der Musterhauspark bietet sehr gute Möglichkeiten sich Ideen zu holen. Wir waren gefühlte 100 Mal dort. Es hat aber Spaß gemacht.

Klar, wer baut schon das perfekte Haus. Wir haben auch so einige Kleinigkeiten anders machen können, z.B. einen zweiten Wasserhahn für den Außenbereich, vielleicht doch noch eine Außensteckdose mehr. Dafür haben wir dann aber die Innenausstattung nahezu perfekt hin bekommen.

Bauherren, die auf einen festen Fertigstellungtermin angewiesen sind, sollten die Wintermonate meiden. Aufgrund der besonderen Grundstücksbeschaffenheit, konnte bei uns kein Zelt aufgebaut werden und die Arbeiten wurden wetterbedingt hinaus gezögert.

Fa. Viebrockhaus hat aber alles Mögliche getan um die Verzögerungen so gering wie möglich zu halten.

Die Gartengestaltung sollte großzügig in dem Budget berücksichtig werden. Auch hier ist die besondere Charakteristik des Grundstückes zu berücksichtigen. Hausanschlüsse, Klärgrube und Gartengestaltung liegen hier schnell außerhalb jeder Standardplanung.

Bei der Auswahl der Materialien für den Innenausbau im OG; Trockenbau oder massive Wände; sollten die Lebensgewohnheiten berücksichtig werden. Eine massive Wand hält die Geräusche aus den angrenzenden Zimmern mehr zurück als eine Trockenbauwand (das würden wir beim nächsten Haus evtl. anders machen).

Sehr zufrieden waren wir mit der Flexibilität bei der Raumaufteilung und den tollen Vorschlägen durch unseren Verkäufer Herrn Heuer. Hierdurch konnten wir unsere ganz individuellen Wünsche an jeden Raum optimal umsetzen.

Während der ganzen Bauzeit wurden wir durch unseren Bauleiter Herrn John bestens betreut. Wir waren immer ganz neugierig und gespannt am Abend wieder die Baustelle zu besuchen. Die einzelnen Gewerke und Bauabschnitte gingen wie im Zeitraffer voran.

Wir können nur empfehlen, jeden Tag zur Baustelle zu fahren. Es ist einfach ein tolles Gefühl zu sehen, wie ein Traum schrittweise in Erfüllung geht.

Herr John ist bei jeder Frage oder ‚Problem‘ sofort zur Stelle gewesen. Und wenn ich sage sofort, dann meine ich auch sofort und nicht in den nächsten Tagen!

Wer ein Haus bauen will und dabei nachts gut schlafen möchte, eine professionelle Betreuung und qualifizierte Handwerker erwartet, dem können wir die Fa. Viebrock nur empfehlen.

Alle Handwerker haben einen sehr fachmännischen Eindruck bei uns gemacht.

Das ‚Rundum-sorglos-Packet‘ haben wir bei Fa. Viebrockhaus gefunden. Von der Beratung bei der Auswahl des Haustyps, der Ausstattung bis hin zur Außenanlage, haben wir immer ein gutes Gefühl gehabt.

An dieser Stelle möchten wir uns ausdrücklich bei Herrn Heuer, Frau Bode und besonders bei Herrn John bedanken, der doch viele Fragen von uns ‚Nicht-Fachleuten‘ beantworten musste und uns auch bei kleinen Anlaufschwierigkeiten mit der Heizung nicht alleine gelassen hat.

 

Unser Traum ist wahr geworden, vielen Dank!