• V2 mit Zwerchgiebel

V2 mit Zwerchgiebel

Raum der tausend Möglichkeiten – dank Zwerchgiebel

Beschreibung

Das besondere architektonische Highlight dieses Entwurfs ist der Zwerchgiebel, der das obere Geschoss auf der Gartenseite mittig krönt. Im Unterschied zum Traufgiebel hebt er sich nicht von der Fassade ab, sondern wächst fast natürlich aus der traufseitigen Häuserwand: Das wirkt richtig elegant. Das i-Tüpfelchen der Modernität ist das schlichte Flachdach auf dem Zwerchgiebel. Fassade, Dach und Details ergeben einen wunderbar klaren Entwurf mit präziser Linienführung und ein puristisch wirkendes Haus. Der Grundriss wird durch den Zwerchgiebel im Dachgeschoss um einen zusätzlichen Raum mit tausend Nutzungsmöglichkeiten erweitert.

Größe und Maße

Wohnfläche:
152,18 m²
Maße:
8,10 x 12,84 m
Energieeffizienz
KfW-Effizienzhaus 40
Energieeffizienzklasse

Das Besondere an diesem Haus

  • Satteldach
  • Zwerchgiebel mit Flachdach
  • 40° Dachneigung
  • Wärmepumpentechnik Kompakt-Smart-Air 1.0
  • 167-cm-Drempel im Rohbaumaß

Ähnliche Häuser

Grundriss des Hauses

Erdgeschoss

Im Erdgeschoss dominiert die Offenheit: Diele, Wohn-, Ess- und Kochbereich bilden eine zusammenhängende Zone. Genau das Richtige für Familien, die im Erdgeschoss einen großen Gemeinschaftsraum wünschen. Ein zusätzliches Zimmer bietet auf dieser Wohnebene aber auch Rückzugsmöglichkeiten für Erholung, Sport oder konzentriertes Arbeiten. In den Multiraum könnte auch ein Au-pair einziehen oder ein Gast übernachten und das Gästebad nutzen. Au-pair oder Gast können dann kommen und gehen, ohne andere zu stören.

Wohnfläche

Wohnen/Essen

37,44 m²

Kochen

9,48 m²

Arbeiten/Sport

11,52 m²

Diele

12,09 m²

Dusche/WC

2,64 m²

HTR

9,67 m²
Gesamt 82,84 m²

Dachgeschoss

Der Zwerchgiebel sorgt nicht nur für viel Licht, er erweitert das Dachgeschoss außerdem um einen zusätzlichen Raum. Perfekt geeignet für einen (zweiten) Arbeitsplatz, wenn beide Partner im Hoffice arbeiten. Aber natürlich lässt sich der Raum auch als Gästezimmer oder Musikraum, Yoga- oder Schrankraum nutzen, in dem dank der vollen Raumhöhe auch hohe Möbel und Regale aufgestellt werden können. Ganz Hoffice-like verwandelt sich der Wohnraum auch mal spontan zur Arbeitsecke. Wie auf der Empore: ein zusätzliches Dachflächenfenster für viel Tageslicht, ein Schreibtisch, ein Notebook – fertig!

Wohnfläche Nutzfläche

Schlafen

13,62 m² 14,92 m²

Kind 1

14,36 m² 15,66 m²

Kind 2

13,11 m² 14,63 m²

Arbeiten/Ankleide

10,92 m² 10,92 m²

Bad

8,15 m² 8,99 m²

Empore/Arbeiten

9,18 m² 9,86 m²
Gesamt 69,34 m² 74,98 m²

Virtuelle Tour

Bedienungshinweis

Bewegen Sie sich durch das Panorama, indem Sie die linke Maustaste gedrückt halten und dabei die Maus bewegen. Mit dem Mausrad können Sie hinein- oder herauszoomen. Die Schaltfläche am oberen rechten Bildrand wechselt in den Vollbildmodus und zurück.

Am unteren Bildrand finden Sie die Steuerungselemente für den virtuellen Rundgang. Wechseln Sie mit Klick auf das Grundriss-Icon in das andere Geschoss. Möchten Sie in den nächsten Raum springen, klicken Sie auf den Kreis mit schwarzem Punkt.
Tipp: Detaillierte Informationen verbergen sich hinter den Kreisen mit dem Bild-Icon.

Um Wartezeiten beim Laden des virtuellen Rundgangs möglichst gering zu halten, empfehlen wir einen Anschluss mit 2-Mbit oder höher.