Perfekt einstudiert

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen unserer neuen Imagekampagne. Die Handwerker auf einer Viebrockhaus-Baustelle sind ein geradezu bühnenreif eingespieltes Team.

»Bitte alles noch mal von vorn.« Ein Satz, den die Modells im Fotostudio »Stahlfabrik« vor den Toren Hannovers an diesem Tag noch des Öfteren hören werden. Der Fotograf Martin Bühler ist unbarmherzig. Völlig zurecht. Denn er weiß: Sollen die neun Kerle in ihrer Zimmermanns-, Maurer- und Dachdeckerkluft eine perfekte Arabesque für das Foto abliefern, gehören dazu vor allem Disziplin und Timing.

Präzision, handwerkliche Perfektion und höchste Qualität gehören zu den wichtigsten Vorteilen, von denen Viebrockhaus-Kunden beim Bau ihres Zuhausehauses profitieren: Genau dies sollte unsere neue Imagekampagne auf eine auffällige Art vermitteln.

Zwischen Juli und Dezember 2012 entstanden nach umfangreichen Vorbereitungen zwei Motive. Das erste: eine Ballettszene, bei der sich Handwerker unterschiedlicher Gewerke in filigrane Pose werfen und eine "perfekt einstudierte Vorstellung" abliefern. Das zweite Motiv zeigt ein Orchester, bestehend aus allen am Hausbau beteiligten Personen, bei dem Andreas Viebrock höchstpersönlich zum Taktstock greift. Slogan: "Perfekt getaktet".

Vom Entwurf zur Anzeige. Bei der Kampagne zeigen Handwerker verschiedener Gewerke, wie perfekt sie bei Viebrockhaus zusammenarbeiten.