Umweltinitiative B.A.U.M.

B.A.U.M. Mitglied seit 2012

Nachhaltigkeit gehört zu den wichtigsten Prinzipien bei Viebrockhaus. Aus diesem Grund ist das Unternehmen seit Juli 2012 Mitglied im Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.), der mit 550 Mitgliedern größten Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa. Der Arbeitskreis setzt sich aktiv für ökonomischen, ökologischen und sozialen Fortschritt ein. »Nachhaltigkeit ist für Viebrockhaus ein wichtiges Ziel –und für mich eine Herzensangelegenheit«, erklärt Andreas Viebrock das Engagement. Mit seinem Energiekonzept beweist das Unternehmen schon lange Umweltbewusstsein: Seit Mai 2007 kommen bei der Heiztechnik für ein Viebrockhaus weder Öl noch Gas zum Einsatz. Wärmepumpensysteme, hocheffiziente Photovoltaikanlagen und Hausbatterien machen es Bauherren möglich, Energie aus erneuerbaren Energiequellen selbst zu produzieren, zu verbrauchen und zu speichern. Mit der Mitgliedschaft in der Umweltinitiative B.A.U.M. unterstreicht das Unternehmendie große Bedeutung des Umweltschutzes für Viebrockhaus.