Ein spektakuläres Projekt von Alpina ist die Produktlinie „Farbrezepte“, die zusammen mit Tim Mälzer entwickelt wurde. Neben spannenden neuen Oberflächen-Effekten und den schönsten neuen Trendfarbtönen bieten die bekannteste Farbenmarke und Deutschlands bekanntester Koch viele praktische Rezept-Ideen, mit denen die Gestaltung der eigenen vier Wände ganz einfach gelingt.

Alpina - seit über einem Jahrhundert Inbegriff für Farbe

Es waren die schneebedeckten Gipfel der Schweizer Alpen, die den Erfinder und Unternehmer Dr. Robert Murjahn zur Namensgebung der bekanntesten und meistgekauften Innenfarbe Europas inspirierten: Alpinaweiß. Die Erfolgsgeschichte der Farbe reicht zurück bis ins Jahr 1901 – seither wird sie stets auf wissenschaftlich neustem Stand gehalten und verfügt heute über Hightech-Komponenten, die perfekte Deckkraft bei einfacher Verarbeitung garantieren. Dabei ist die Farbe emissionsarm sowie lösemittelfrei und damit verträglich für Mensch und Umwelt. Das bestätigt auch Stiftung Warentest, die Alpinaweiß im Heft 5/2012 mit der Gesamtnote 1,6 als Testsieger auszeichnete. 

Alpina gehört zu den beliebtesten Marken, die Alpinaweiß Katze zu den bekanntesten Markensymbolen. Allein 100 Mio Quadratmeter Wandfläche werden jährlich in Europa mit Alpinaweiß gestrichen. So ist Alpina seit Jahrzehnten Marktführer für Innen- und Außenfarben im Baumarkt. Zu den vielfach ausgezeichneten Produkten des Komplett-Sortiments gehören neben Lacken und Lasuren natürlich auch bunte und kreative Innenfarben, sowie das umfassende Alpina Color Tinting-Angebot mit 700 Farbtönen.