BAUHAUS der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

Was 1960 mit einer guten Idee und einem ausgereiften Konzept begann, hat sich bis heute bewährt. Deutschlandweit vertrauen Kunden in 130 Fachcentren der Qualität und dem vielfältigen Angebot von BAUHAUS: 120.000 Qualitätsprodukte verschiedenster Fachsortimente in immer optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Fachcentren sind in 15 Fachabteilungen untergliedert und bieten neben Markenprodukten nationaler und internationaler Hersteller exklusive Qualitätsmarken wie bspw. Logoclic® aus dem Bereich Laminatfußboden.

Logoclic®, die Qualitätsmarke rund um Laminatfußboden, Decken- und Wandpaneele, gibt es nur und exklusiv bei BAUHAUS. Und das hat seine Gründe: das Erfolgskriterium für Laminatfußboden aus dem Hause Logoclic® ist die gelungene Symbiose aus Qualität, Design, Ökologie und Preis. Naturgetreue Holz- und Steindekore, robust und pflegeleicht, deren Material als auch Herstellung ökologisch einwandfrei sind.

Laminat von Logoclic® ist kein Ersatz sondern DIE Alternative zu Holz. Das zeigt der Blick auf die Materialeigenschaften: natürlich, lichtbeständig, fleckenunempfindlich, robust, abriebfest, antistatisch, langlebig und schadstoffarm. Weiterhin zeichnet die erstklassige Verarbeitung und die besondere Strapazierfähigkeit die Laminatfußböden von Logoclic® aus. Ergänzt werden diese Qualitätsmerkmale durch gleichmäßige Verlegebilder und hohe Passgenauigkeit der Paneele, die keine Fugen erkennen lässt.

Der hohe Qualitätsstandard der Logoclic®-Produkte wird seit dem 1. Januar 2013 auch durch das PEFC-Siegel bestätigt. Dieses Zertifikat bescheinigt die nachhaltige Herstellung der Produkte vom Rohstoff bis zum Endprodukt und unterliegt strengen Richtlinien, deren Einhaltung durch regelmäßige Kontrollen unabhängiger Gutachter bestätigt wird.

Der Name Logoclic® ist ein Synonym für designorientierte und hochwertige Laminatfußböden. Modern und dennoch zeitlos sind die aus ausschließlich natürlichen Materialien produzierten Böden und außerdem sind sie extrem robust. Der hohen Widerstandsfähigkeit des Laminats ist es zu danken, dass selbst nach Jahren intensiver Nutzung weder Druck- noch Schadstellen zu sehen sind. Auch Schäden durch Zigarettenglut oder Nagellack sind nicht zu befürchten. Denn selbstverständlich zählt auch bei der Auswahl eines Fußbodenbelages die Qualität des Materials. Je hochwertiger die Oberfläche eines Laminatfußbodens, desto länger bleibt der Boden schön.

Die Laminatböden werden idealerweise zu einem Großteil aus einheimischen Hölzern hergestellt. Somit werden aufwendige und umweltschädliche Transportwege überhaupt nicht erst in Kauf genommen. Das Ergebnis aus allen Komponenten - Herkunft des Ausgangsmaterials, Art der Produktion, Vielfalt der Dekore - ist ein preiswerter, hygienischer und allergikerfreundlicher Fußboden, der allen Lebenslagen standhält.

Insbesondere die modernen Reproduktions- und Drucktechnologien ermöglichen Maserungen in den Dekoren, die die gewünschten, unterschiedlichen Echtholzoptiken erst ermöglichen. Die große Auswahl an unterschiedlichsten Dekoren und Oberflächenstrukturen ermöglicht eine Fülle an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. So wird jeder Raum zu einem harmonischen Ganzen.

Und dann noch der Trick mit dem "Clic": leimlos, schnell und einfach! Auch ohne handwerkliche Ausbildung ermöglicht das Verlegesystem von Logoclic® eine unkomplizierte Montage des Laminatfußbodens. BAUHAUS bleibt kontinuierlich seinem Grundkonzept treu: Produktvielfalt in Fachhandelsqualität, zu besten Preisen bei optimaler Fachberatung.

Weitere Informationen unter www.bauhaus.info und www.logoclic.info