Möchten Sie ein Modulhaus bauen?

Darauf sollten Sie achten!

Modulhäuser sind eine interessante Möglichkeit für den Bau eines Eigenheims mit engerem Budget. Diese Art des Fertighauses besticht vor allem durch seine fixe Bauzeit (1-2 Tage), die flexible Raumgestaltung und natürlich – den Preis. Wir verraten Ihnen alles, was Sie über den Modulbau wissen müssen und stellen Modulhaus und Massivhaus in einem Vergleich gegenüber.

Was ist ein Modulhaus?

Das Modulhaus existiert seit den 70er Jahren als kostengünstiger und flexibler Haustyp. Es besteht aus serienmäßig hergestellten und genormten Wand-, Decken- und Boden-Elementen, die zusammengefügt ein solides Gebäude formen. Anders als beim Massivbau wird das Grundgerüst des Modulhauses bereits in der Fabrik vorgefertigt und komplett ausgeliefert.

Viebrockhaus verzichtet bewusst auf seriell vorgefertigte Hauselemente. Denn so lassen sich die individuellen Wünsche der Bauherren besser integrieren. Unsere Massivhäuser sind in traditioneller Stein auf Stein Bauweise erbaut, die sich seit über 69 Jahren bewährt hat.

Lernen Sie unsere Massivhäuser kennen!

Katalog anfordern

 

Sie wollen sich lieber beraten lassen? 

Beratungstermin vereinbaren

Modul- und Massivhäuser im Vergleich

Vergleicht man Modul- und Massivhäuser gilt das Massivhaus nach wie vor als die beständigere Wertanlage. Wenn der Einzugstermin nicht bereits innerhalb weniger Tage nach Vertragsabschluss stattfinden muss, können Sie auch mit der Massivbauweise Ihr Eigenheim flexibel nach Wunsch kreieren. Mit Viebrockhaus bauen Sie zudem in garantiert kurzer Bauzeit das Haus Ihres Lebens.

Wir raten allen Bauherren, die besonders auf Sicherheit und Langlebigkeit Ihrer Immobilie Wert legen, grundsätzlich zu einem Massivhaus. Die Vorteile, die ein Massivhaus gegenüber einem Modulhaus hat, sind vielfältig!

Vorteile des Massivhauses im Vergleich zum Modulhaus 

Die Massivhäuser von Viebrockhaus werden traditionell Stein auf Stein gebaut und von Hand gemauert. Dies bringt den Vorteil mit sich, dass Ihr Mauerwerk belastbar und langlebig ist. Dies schafft das ganze Jahr hindurch ein angenehmes Raumklima und bietet den Bauherren zusätzlich einen weiteren Vorteil. Denn unsere Massivhäuser überzeugen durch ihre solide Bauweise, mit einem exzellenten Brand- und Schallschutz sowie einer wirksamen Wärmespeicherung. Im Winter sparen Sie dank dieser Bauweise und dem hochwertigen Dämmstoff Energiekosten und im Sommer bleiben Ihre Räume automatisch angenehm kühl.

Sie können sich folglich nicht nur über ein angenehmes Raumklima, sondern auch über eine CO₂-neutrale Immobilie freuen. Auch der Flexibilität bei der Grundrissplanung sind bei einem Massivhaus keine Grenzen gesetzt: Egal ob mit oder ohne Keller, ebenerdig als Bungalow oder mehrstöckig mit Dachgeschoss und Erker: Viebrockhaus realisiert Ihren Plan vom Eigenheim mit einer modernen und durchdachten Raumaufteilung.

Keyfacts zum Massivhaus von Viebrockhaus:

  • Stein auf Stein gemauert
  • Mauerwerk ist belastbar und langlebig
  • Brand- und Schallschutz
  • Gesünder wohnen dank angenehmem Raumklima
  • Wirksame Wärmespeicherung
  • CO₂-neutral hergestellt
  • Garantiert kurze Bauzeit
  • Effizienzhaus
  • 10 Jahre Garantie

Modulares Bauen – flexibel, einfach und schnell

Der wohl größte Vorteil beim Modulhausbau ist die Flexibilität. Durch Kombination verschiedener Module kann der ursprüngliche Wohnraum nach Belieben verändert, vergrößert oder verkleinert werden. Paare, die Nachwuchs erwarten, können zum Beispiel ein weiteres Zimmer als Kinderzimmer durch Anbau eines zusätzlichen Wohnwürfels schaffen. Selbstverständlich sind auch andere Möglichkeiten wie der nachträgliche Anbau eines Arbeitszimmers, Hobbyraumes oder einer Garage möglich. Ähnliche Möglichkeiten bieten wir bei unseren Massivhäusern mit den sogenannten Multi-Räumen, die beliebig verwendet werden können und sich so Ihren Lebensumständen anpassen.

Die Bauzeit für ein Modulhaus auf dem Grundstück dauert üblicherweise nicht länger als zwei Tage. Es lohnt sich jedoch die sorgsame Planung des Grundrisses und der Raumaufteilung, wie sie beim Massivhausbau üblich ist. Schließlich wollen Sie und Ihre Familie wertvolle Jahre Ihres Lebens im neuen Haus verbringen. Als erfahrener Baupartner empfehlen wir für die Planung mindestens genauso viel Zeit einzuplanen, wie für den eigentlichen Hausbau. Viebrockhaus garantiert eine kurze Bauzeit und eine Jahreszeit unabhängige Bauweise durch den Einsatz von Bauzelten.

Beim Modulhausbau kommt die sogenannte Klick-Technik zum Einsatz: Einzelne Bauelemente lassen sich direkt auf dem Grundstück in beliebiger Anordnung miteinander verbinden bzw. verankern. Vorinstallierte Versorgungsanschlüsse und Leistungen sind im Modulhaus standardmäßig dabei. Dem gegenüber setzen wir beim Massivbau auf die bewährte Stein-auf-Stein Bauweise, bei dem u. a. Verblender und Dachziegel namhafter Markenhersteller verwendet werden. Auf diese Art errichtete Häuser bieten nicht nur den besten Schutz gegen Wetter und Umwelteinflüsse, sondern sorgen auch für ein exzellentes Raumklima das ganze Jahr hindurch.

Dem Tinyhaus-Trend folgend, lassen sich bewohnte Modulhäuser mithilfe eines Tiefladers sogar bewegen und umsetzen. Dabei gilt zu beachten, dass das Modulhaus auch am neuen Standort die übliche Baugenehmigung braucht. Dabei spielt es keine Rolle, ob es nur auf dem Grundstück abgestellt oder darin verankert ist — entscheidend ist die Verwendung als Wohnobjekt. Möchten Sie eine Immobilie, die an Ort und Stelle bleibt, da gerade die Lage des Grundstücks so hervorragend ist, spielt dieser Aspekt des Modulhauses wohl eher eine untergeordnete Rolle.

 

Modulhaus bauen mit moderner Optik

Modulhäuser haben den Ruf, minderwertig verarbeitet zu sein und immer eine gewisse Container-Optik zu haben. Durch dynamische Grundrisse und hochwertige Baumaterialien wie Massivholz und Beton können Modulhäuser jedoch schon lange mit herkömmlichen Fertighäusern mithalten und wirken wertig und modern. Jedoch müssen Sie sich als Bauherr im Klaren sein, dass es bei der Modulbauweise optische Einschränkungen gibt und Sie sich aus einem beschränkten Pool verfügbarer Baumaterialien und -körper bedienen müssen. Daher wird der praktische und kostengünstige Modulbau bisher hauptsächlich im Industriebereich und weniger im Privatbau verwendet.

Keyfacts zum Modulhaus:

  • Ist relativ günstig in der Anschaffung

  • Wird teil- oder komplett gebaut mit dem Tieflader aufs Grundstück geliefert

  • Braucht ebenfalls eine Baugenehmigung und ein Fundament

  • Kann flexibel erweitert, umgebaut oder verkleinert werden.

  • Als Materialien werden sowohl holz basierte Platten oder Massivholz wie auch Stahl, Stein oder Beton eingesetzt

  • Sehr kurze Bauzeit von 1 bis 2 Tagen

  • Einfamilienhäuser

  • Bungalows

  • Doppelhäuser

Systemisch, individuelles Bauen mit Massivhäusern von Viebrockhaus

Viebrockhaus bietet Massivhäuser in verschiedenen Varianten, die sich an die unterschiedlichen Lebenssituationen anpassen lassen – jedoch verzichten wir auf seriell vorgefertigte Bauelemente und bauen nach der traditionellen Massivbauweise Stein auf Stein bei Ihnen auf dem Grundstück.

Unsere Idee für flexibles Wohnen: Ein Multiraum, der je nach Bedarf als Kinderzimmer, Gästezimmer für die Großeltern, als Arbeitszimmer oder einfach als Rückzugsort z. B. für Home Fitness eingerichtet werden kann. Dieser Extraraum fügt sich fließend in Ihren Grundriss ein, zum Beispiel durch einen Erker, Trauf- oder Zwerchgiebel, der den vorhandenen Wohnraum erweitert. In großen Häusern werden sogar zwei Multi-Räume geschaffen – für noch mehr Entfaltungsmöglichkeiten! Wie wäre es zum Beispiel mit einem begehbaren Kleiderschrank oder einer hauseigenen Sauna für ein wenig Luxus daheim?

Eines haben wir bei dem Bau unserer Massivhäuser immer im Blick: Eine garantiert kurze Bauzeit, eine klimaneutrale Bauweise und natürlich eine hervorragende Energieeffizienz durch die Effizienzhaus-Stufe 40. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns 10 Jahre Garantie aufs Haus!

 

Immer noch unentschlossen? Bestellen Sie doch ganz einfach unseren Viebrockhaus Massivhaus-Katalog und stöbern Sie durch unsere tollen Wohnkonzepte!

Alle Fragen rund um das Thema flexibel und individuelles Bauen eines Massivhauses in Systembauweise beantworten gerne unsere Mitarbeiter in einem persönlichen Gespräch.

 

Entdeckt das Haus Eures Lebens im Katalog!

Katalog anfordern

Sie wollen sich lieber beraten lassen? 

Beratungstermin vereinbaren