• Terrassenansicht
  • Eingang
  • Basishaus
  • Variante

Maxime 440

Optimal geplanter Südeingang

Beschreibung

Dieses Haus ist die beste Wahl für Grundstücke, bei denen die Straßenfront im Süden liegt: Mit einer kurzen Zuwegung kann das Grundstück optimal genutzt werden. Die Räume sind entsprechend ihrer Nutzung den Himmelsrichtungen zugeordnet. 

Hinweis: Bilder zeigen zum Teil auf- oder minderpreispflichtige Ausstattungsmerkmale.

Größe und Maße

Wohnfläche:
153,72 m²
Maße:
9,10 x 11,60 m
KfW-Effizienzhaus
KfW-Effizienzhaus 40 Plus
Energieeffizienzklasse

Das Besondere an diesem Haus

  • Satteldach
  • 35° Dachneigung
  • 150-cm-Drempel im Rohbaumaß
  • Eckelemente im Wohn- und Kochbereich
  • Wärmepumpentechnik Hybrid-Smart-Air 2.0
  • Photovoltaikanlage mit Lithium-Ionen-Batterie
  • Smart-Home-Ausstattung

Ähnliche Häuser

Bitte geben Sie die Postleitzahl des gewünschten Bauorts an.

Die Preise variieren in den Regionen aufgrund von unterschiedlichen Lohnniveaus und Logistikkosten.

Grundriss des Hauses

Erdgeschoss

Zentraler Lebensmittelpunkt ist  der große Essbereich. Hier können zehn, zwölf oder noch mehr  Personen um einen Tisch sitzen.
Große Fensterflächen sorgen im Wohnbereich für viel Helligkeit. Einen weiten Ausblick in den Garten ermöglichen die Eckfenster-Türelemente.

Wohnfläche

Wohnen/Essen

39,33 m²

Kochen

9,77 m²

Arbeiten

10,23 m²

Diele/Garderobe

11,56 m²

WC

2,39 m²

HTR

10,18 m²
Gesamt 83,46 m²

Dachgeschoss

Das Bad verfügt über fast 16 Quadratmeter Grundfläche und ist damit dem Ansturm der Familienmitglieder gewachsen. In einer Nische wurde das WC platziert.
Beide Kinderzimmer sind zur Straßenseite und damit zur Südseite angeordnet.

Wohnfläche Nutzfläche

Schlafen

12,50 m² 14,29 m²

Ankleide

8,40 m² 9,64 m²

Kind 1

15,17 m² 17,58 m²

Kind 2

14,43 m² 16,59 m²

Bad

14,24 m² 16,05 m²

Empore

5,52 m² 5,52 m²
Gesamt 70,26 m² 79,67 m²
Katalog kostenlos anfordern Beratungstermin vereinbaren

Virtuelle Tour

Vollbild

Bedienungshinweis

Bewegen Sie sich durch das Panorama, indem Sie die linke Maustaste gedrückt halten und dabei die Maus bewegen. Mit dem Mausrad können Sie hinein- oder herauszoomen. Die Schaltfläche am oberen rechten Bildrand wechselt in den Vollbildmodus und zurück.

Am unteren Bildrand finden Sie die Steuerungselemente für den virtuellen Rundgang. Wechseln Sie mit Klick auf das Grundriss-Icon in das andere Geschoss. Möchten Sie in den nächsten Raum springen, klicken Sie auf den Kreis mit schwarzem Punkt.
Tipp: Detaillierte Informationen verbergen sich hinter den Kreisen mit dem Bild-Icon.

Um Wartezeiten beim Laden des virtuellen Rundgangs möglichst gering zu halten, empfehlen wir einen Anschluss mit 2-Mbit oder höher.