Viebrockhaus Zuhausehaus Blog

Von der Wohnung in ein Haus umziehen: Den Umzug richtig planen

  • Datum:
  • Kategorien:  Zuhausehaus Blog, Startseite: Blog, Bauablauf

Ihr Traumhaus steht bereits und ist in Kürze bezugsfertig? Die Vorfreude steigt, denn schon bald können Sie endlich in Ihr eigenes Haus umziehen? Dann heißt es, den Umzug generalsstabmäßig zu planen, denn wer seinen Umzug nicht genau organisiert, hat schnell den einen oder anderen wichtigen Punkt vergessen. In ein Haus umziehen bedeutet nicht nur, das Hab und Gut mit dem Umzugstransporter in die neue Behausung zu verfrachten. Vorab, währenddessen und im Nachgang will ein Umzug bestens vorbereitet sein, selbst wenn Sie ein Umzugsunternehmen beauftragen. Was alles gilt es zu beachten, wenn Sie von Ihrer Wohnung in ein Haus ziehen?

weiterlesen

Keller bauen: Sinnvoll oder nicht?

  • Datum:
  • Kategorien:  Zuhausehaus Blog, Startseite: Blog, Qualität und Ausstattung, Bauablauf

Eine Grundsatzfrage beim Hausbau ist die Frage nach dem Keller. Wird er überhaupt benötigt? Kostet er nur unnötig Geld? Reicht nicht auch ein Dachboden? Was sollten Sie bedenken, wenn Sie die Entscheidung abwägen, ob Sie Ihr Haus mit oder ohne Keller bauen?

weiterlesen

Bauen unterm Zelt: Hausbau bei Regen, Eis und Schnee

  • Datum:
  • Kategorien:  Zuhausehaus Blog, Startseite: Blog, Bauablauf, Unternehmen

Baustellen, die im Winter still liegen und der Witterung schutzlos ausgesetzt sind, gehören bei uns schon lange der Vergangenheit an. Wie das geht, zeigen wir mit dem innovativen „Hausbau unterm Zelt“.

weiterlesen

Ausstattung zum Anfassen: unsere Bemusterungszentren

  • Datum:
  • Kategorien:  Zuhausehaus Blog, Startseite: Blog, Qualität und Ausstattung, Bauablauf, Services

Wenn der Kaufvertrag für ein Viebrockhaus unterschrieben ist, steht die Bemusterung an. Ein Termin, bei dem alle Entscheidungen rund um die Ausstattung des Hauses getroffen werden.

weiterlesen

Die Partitur eines schönen Traums

  • Datum:
  • Kategorien:  Zuhausehaus Blog, Bauablauf, Unternehmen

Entwurfsprogramm, Papier und Zeichenstift sind als Handwerkszeug bei Viebrockhaus so wichtig wie Kelle, Bohrer und Zollstock. 40 Mitarbeiter kümmern sich darum, dass ein Haus so entworfen wird, wie Bauherren es wünschen. Sie kümmern sich um jeden Millimeter.

weiterlesen